Der Liebe Pilgerfahrt

Regie: Jakov Protazanov, , Deutschland, 1922


    Stab und Besetzung

    Produktion Projektions-AG Union (PAGU)
    Universum-Film AG (UFA), Berlin
    Produzent Paul Davidson [(Mitwirkung fraglich oder ungesichert )]
    Aufnahmeleiter R.M. Roy
    Regisseur Jakov Protazanov
    Drehbuch Karl Figdor
    Kamera Willy Gaebel
    Architekt Jack Winter
    Darsteller Grete Diercks [Karin]
    Gustav von Wangenheim [Dr. Egil Rostrup]
    Charlotte Ander [Enkelin Solveig]
    Paul Bildt [Maler Gundersen]
    Wilhelm Diegelmann [Solveigs Großvater]
    Olga Engl [Gräfin Hegermann-Lilienkrone]
    Viktor Schwannecke [Oberlehrer Dr. Daniel Bornemann]

    Technische Angaben
    Drehzeit: 1922: Oktober - Dezember
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,, 2000 Meter, 6 Akte
    Tonsystem: silent
    Premiere: 13. Januar 1923 in Berlin, Tauentzien-Palast
    Erstzensur: Berlin 29. Dezember 1922 No B.06879 Entscheid: Jugendverbot

    Inhaltsangabe
    Egil und Karin, zwei Waisen, versuchen nach harten Schicksalsschlägen den Ort ihrer Kindheit zu verlassen, um eine bessere Zukunft zu finden. 18 Jahre später ist Egil ein angesehener Arzt und lebt mit seinem Freund Daniel beim alten Kapellmeister Svendsen. Immer wieder muss er an seine Jugend und an Karin denken, die er nie wiedergesehen hat. Da steht sie plötzlich im Krankenhaus vor ihm, verhärmt und schwer krank, einen Säugling im Arm. Er erkennt sie, wendet sich aber, enttäuscht von ihrem Lebenswandel, zunächst von ihr ab. Weitere schwere Schicksalsschläge hatten Karin begleitet, bis ein Maler sie kurz vor dem Hungertod bei sich aufnahm. Nachdem sie ein Kind von ihm bekommen hatte, starb er, ohne für ihre Zukunft sorgen zu können. Nun liegt sie vor Egil, der seine Zweifel schnell überwindet, weil er Karin noch immer liebt. (www.filmportal.de)

    Anmerkungen : Protozanov arbeitete hier unter dem Namen Jacques Protosanoff (lhg)

    Der Liebe Pilgerfahrt ist ein Film, der im Jahr 1922 in Deutschland produziert wurde. Regie führte Jakov Protazanov, mit Grete Diercks, Gustav von Wangenheim, Olga Engl, Wilhelm Diegelmann, Charlotte Ander, in den wichtigsten Rollen. Der Film hatte am 13. Januar 1923 in Berlin, Tauentzien-Palast seine Premiere. Kritiken zu Der Liebe Pilgerfahrt sind leider nicht verfügbar.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Der Liebe Pilgerfahrt (1922) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige