Viennale Filmfestival 2012 - KinoTV

Elu tsitadellis - [Leben in der Zitadelle, Abseits vom Leben]
Regie: Herbert Rappaport, - 1947
American Guerrilla in the Philippines - [Der Held von Mindanao]
Regie: Fritz Lang, - 1950
Anushka - [Annuschka]
Regie: Boris Barnet, - 1959
Beyond any reasonable doubt - [Jenseits allen Zweifels]
Regie: Fritz Lang, - 1956
Cheremushki
Regie: Herbert Rappaport, - 1963
Clash by Night - [Vor dem neuen Tag]
Regie: Fritz Lang, - 1952
Cloak and Dagger - [Im Geheimdienst]
Regie: Fritz Lang, - 1946
Das Indische Grabmal
Regie: Fritz Lang, - 1959
Das Testament des Dr. Mabuse
Regie: René Sti, - 1933
Das wandernde Bild - [Madonna im Schnee (Arbeitstitel)]
Regie: Fritz Lang, - 1920
Der goldene See - [Erstes Abenteuer aus dem Zyklus «Die Spinnen», Die Abenteuer des Kay Hoog]
Regie: Fritz Lang, - 1919
Der müde Tod - [Ein deutsches Volkslied in 6 Versen]
Regie: Fritz Lang, - 1921
Der Tiger von Eschnapur
Regie: Fritz Lang, - 1958
Die Frau im Mond
Regie: Fritz Lang, - 1929
Die Nibelungen I - Siegfrieds Tod - [Siegfrieds Tod]
Regie: Fritz Lang, - 1924
Die Nibelungen II - Kriemhilds Rache - [Kriemhilds Rache]
Regie: Fritz Lang, - 1924
Die Spinnen II - Das Brillantenschiff
Regie: Fritz Lang, - 1920
Die tausend Augen des Dr. Mabuse - [Die 1000 Augen des Dr. Mabuse]
Regie: Fritz Lang, - 1960
Dr. Mabuse der Spieler - Inferno des Verbrechens - [Inferno - Ein Spiel von Menschen unserer Zeit]
Regie: Fritz Lang, - 1922
Dr. Mabuse der Spieler - Spieler aus Leidenschaft - [Der grosse Spieler - Ein Bild der Zeit]
Regie: Fritz Lang, - 1922
Fabrikation der Taschenuhren des System Longines
Regie: N. N., - 1914
Fury - [Blinde Wut]
Regie: Fritz Lang, - 1936
Hangmen also die
Regie: Fritz Lang, - 1943
Harakiri - Die Geschichte einer jungen Japanerin
Regie: Fritz Lang, - 1919
House by the river - [Das Todeshaus am Fluss]
Regie: Fritz Lang, - 1950
Human desire - [Lebensgier, Schlafwagen 842]
Regie: Fritz Lang, - 1954
Le Mépris - [Die Verachtung]
Regie: Jean-Luc Godard, - 1963
Liliom
Regie: Fritz Lang, - 1934
M - [M - Eine Stadt sucht einen Mörder]
Regie: Fritz Lang, - 1931
Man Hunt
Regie: Fritz Lang, - 1941
Metropolis
Regie: Fritz Lang, - 1926
Ministry of Fear
Regie: Fritz Lang, - 1944
Operacija «Y» i drugie prikljuchenija Shurika
Regie: Leonid Gajdaj, - 1965
Poddubenskie chastushki
Regie: Herbert Rappaport, - 1957
Professor Mamlok - [Professor Mamlock]
Regie: Adolf Minkin, - 1938
Rancho Notorious - [Engel der Gejagten]
Regie: Fritz Lang, - 1952
Scarlet Street - [La strada scarlatta]
Regie: Fritz Lang, - 1945
Secret beyond the door... - [Das Geheimnis hinter der Tür]
Regie: Fritz Lang, - 1948
Skazanije om zemlje Sibirskoj - [Das Lied von Sibirien, Die Mär vom sibirischen Land, Sibirische Sinfonie]
Regie: Ivan Pyrjev, - 1947
Son Bolelshchika - [Der Traum eines Fussballfans]
Regie: Herbert Rappaport, - 1960
Spione - [Der Spion n. 77]
Regie: Fritz Lang, - 1928
The Big Heat - [Heisses Eisen]
Regie: Fritz Lang, - 1953
The blue Gardenia - [Gardenia - Eine Frau will vergessen, Eine Frau will vergessen]
Regie: Fritz Lang, - 1953
The Return of Frank James - [Rache für Jesse James]
Regie: Fritz Lang, - 1940
Ubijcy vykhodjat na dorogu - [Die Mörder machen sich auf den Weg]
Regie: Jurij Tarich, - 1942
Vier um die Frau - [Kämpfende Herzen]
Regie: Fritz Lang, - 1920
Western Union - [Überfall der Ogalalla]
Regie: Fritz Lang, - 1941
While the city sleeps
Regie: Fritz Lang, - 1956
Woman in the Window - [Gefährliche Begegnung, Die Frau im Fenster]
Regie: Fritz Lang, - 1944
You and me - [Du und Ich]
Regie: Fritz Lang, - 1938
You only live once - [Gehetzt]
Regie: Fritz Lang, - 1936
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Viennale Filmfestival 2012 - KinoTV
- Viennale Filmfestival 2012 - KinoTV